• Katrin

Iss, so lange, bis du satt, aber nicht voll bist

Es gibt mittlerweile einige Untersuchungen, die belegen, dass die Leute, die am ältesten werden, immer nur so viel essen, bis sie zwar satt, aber nicht voll sind. Das heißt, sie füllen ihren Magen nur bis ca. 80 Prozent.


Probiere das doch auch einmal aus – im Kombination mit meinem Tipp zum Thema „langsam und bewusst essen“. Wenn du langsam isst wirst du ohnehin schneller satt und wenn du deinen Magen dann nur zu 80 Prozent füllst – umso besser. Das ist auf jeden Fall auch eine tolle Anti Aging-Sache 😉


Generell gilt: Du solltest dich nach einer Mahlzeit gut fühlen – und nicht dem „Fresskoma“ nahe 😊


© Foto: pixabay/Oldiefan

10 Ansichten
© Fotos Hauptseite: Mag. (FH) Claudia Mann
© Logo: Katharina Kainz
© Fotos Blog: siehe Verweis im jew. Blog
© 2020 All rights reserved.