• Katrin

Kein Multitasking und schon gar nicht beim Entspannen

Aktualisiert: 28. März 2018

Viele Dinge auf einmal zu erledigen gehört ja für viele schon ganz selbstverständlich zum Alltag dazu, weil man dadurch ja angeblich sooo viel Zeit sparen kann…


Und das natürlich auch beim Entspannen: Fernsehen, daneben Internet surfen und vielleicht noch telefonieren. Das ist aber für deinen Körper alles andere als entspannend – im Gegenteil: dadurch entsteht Stress und zwar gar nicht so wenig.


Entspannter ist es auf alle Fälle, eines nach dem anderen zu erledigen. Dein Körper und auch dein Geist können sich nur auf eine Sache gleichzeitig konzentrieren – dafür aber mit 100%.


Und: je eiliger du es hast, umso langsamer solltest du alles angehen 😊


© Foto: Katrin Feilinger

6 Ansichten
© Fotos Hauptseite: Mag. (FH) Claudia Mann
© Logo: Katharina Kainz
© Fotos Blog: siehe Verweis im jew. Blog
© 2020 All rights reserved.